Geschichte und Entwicklung

Begonnen hat es für Petra Demmel 1978 mit der Arbeit als Physiotherapeutin. 1991 machte sie sich mit der ersten eigenen Physiotherapie-Praxis selbständig. Im Alltag der physiotherapeutischen Praxis steht der Stoffwechsel und die Gesundwerdung des Körpers im Vordergrund. Aber was sagt uns das, wenn unser Körper krank ist?

Der Körper lebt von Bewegung, Ernährung und Entspannung. Wenn der Körper und die Seele im Einklang sind, ist der Mensch im Gleichgewicht. Ein Teil kann schwächer werden, er wird dann von den anderen mitgetragen. Es darf sich jedoch nicht manifestieren.

Niemand ist für uns verantwortlich, nur wir selbst. Unser Körper spricht mit uns über Symptome, er hat keine andere Möglichkeit. Er sagt uns damit was, er möchte. Das ist nicht viel, nur ein bisschen Aufmerksamkeit und Dankbarkeit, um Kraft zu schöpfen. Das können wir uns und unserem Körper mit vielen kleinen Dingen geben.

So erweiterte Petra Demmel 2008 das physiotherapeutische Angebot um den Schwerpunkt der Gesunderhaltung. Es entstand das Aestetica Vitalcentrum in Stendal. Hier kann sich jeder ganzheitliche Massagen, entschlackende Kuren, anspruchsvolle, pflegende Kosmetik oder Kurse zur Innenpflege gönnen. Denn das Leben findet jeden Tag statt, nicht nur im Urlaub.

Impressum | Datenschutz